Zweite Herren qualifiziert sich auch für den AVC

Zweite Herren qualifiziert sich auch für den AVC

Erstmals haben sich drei SVH-Teams für den Addi-Vetter Cup qualifiziert. Die 1. Herren als Kreisligist war dabei gesetzt. Bereits vor einer Woche schaffte die 3. Herren (3. Kreisklasse) überraschend aber souverän die Qualifikation. Am heutigen Samstag qualifizierte sich auch die 2. Herren. Damit starten alle drei Herrenteams in das große Herrenturnier zwischen den Feiertagen in der Schloßwallhalle.

SVH-Fans notieren sich den 27.12.2018.

An diesem zweiten Vorrundenspieltag spielen alle drei SVH-Teams ihre Vorrunde. Dabei trifft die 3. Herren in Gruppe E auf den TuS Haste, SV Atter und TuS Nahne und hat, obwohl das klassentiefste Team, sicher eine kleine Außenseiterchance. Die Dritte startet am 27.12.2017 um 17:30 Uhr ins Turnier. 
Die 2. und 1. Herren treffen beiden in der Vorrundengruppe F aufeinander. Dort wartet der SV Eintracht und der SC Schölerberg. Eine spannende Gruppe wo beide SVH Teams die Chance auf die Zwischenrunde haben. Um 18 Uhr treffen dann in ihrem jeweils ersten Vorrundenspiel die Erste und Zweite Mannschaft aufeinander.

Der SVH wünscht alle drei Teams viel Erfolg beim Addi Vetter Cup.

(Foto: Bernd Seyme)

Eine Stadtteil – ein Verein – drei AVC Teilnehmer!

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern