Spielplan für das Wochenende

Spielplan für das Wochenende

Es ist wieder so weit. An diesem Wochenende sind wieder alle drei Herrenmannschaften, wie aber auch unsere A-Jugend, im Einsatz, nachdem unsere Dritte vergangenes Wochenende spielfrei hatte. Im Folgenden erfahrt Ihr, gegen welchen Gegner unsere Mannschaften antreten müssen und auch wann wie spät gespielt wird.

Den Anfang macht heute Abend unsere A-Jugend beim TuS Hilter um 18 Uhr. Noch ungeschlagen diese Saison, belegt unsere U19 aktuell den ersten Tabellenplatz der Kreisliga Osnabrücker Land, obwohl man ein Spiel weniger auf dem Konto verfügt, als die restliche Konkurrenz. Mit dem heutigen Sieg kann unsere U19 die Tabellenführung für sich weiterhin behaupten. Am Selbstvertrauen sollte es auf jeden Fall nicht scheitern, denn auch die Art und Weise, wie gespielt wird, kann sich sehen lassen.

Morgen fängt dann unsere Zweite mit dem Heimspiel gegen die Reserve vom SV Rasensport an. Anstoß ist um 12 Uhr. Mit dem morgigen Sieg kann unsere Zweite den Kontakt zu den Aufstiegsrängen aufrecht halten, nachdem die letzten zwei Spiele für uns nicht so gut verlaufen sind. Unglücklich haben wir erst Unentschieden beim TuS Nahne gespielt, als wir das Gegentor in der letzten Minute der Nachspielzeit bekommen haben.  Das Spitzenspiel gegen FC Concordia verlief alles andere als glücklich für uns. Früh lagen wir 2:0 hinten und so waren die Weichen früh gestellt. Dies dachten wohl die meisten, doch unsere Mannschaft schaffte in der ersten Halbzeit noch den Ausgleich. Concordia hingegen war wenig beeindruckt und richtete postwendend die Führung wieder her. Nach dem 3:2 für Concordia schafften wir nicht mehr den Ausgleich und so viel später noch das 4:2 für die Hausherren. Spielerisch waren wir klar besser, aber das ist nicht immer ausschlaggebend für einen Sieg.

Eine Stunde später, als unsere Zweite, startet morgen unsere Dritte um 13 Uhr bei FC Concordia II. Souverän gewann unsere Dritte bisher alle Saisonspiele und ist genau wie unsere A-Jugend in der aktuellen Spielzeit ungeschlagen. Klare Siege konnte man bisher einfahren. So soll das auch morgen beim Auswärtsspiel gegen die Reserve von FC Concordia sein, um wieder auf einen Aufstiegsplatz zu rutschen. Die Qualität und die nötige Effizenz haben wir auf jeden Fall, um das Spiel morgen zu gewinnen und auch weiterhin um den Aufstieg mitzuspielen.

Den Abschluss macht unsere Erste beim SV Kosova, der am vergangenen Spieltag den Topfavoriten BW Schinkel mit 3:0 klar bezwingen konnte und bis dato die erste und einzige Niederlage Blau-Weiß hinzugefügt hat. Dennoch können wir selbstbewusst auftreten. Mit dem 2:1 Derbysieg gegen OSC vor zwei Wochen, haben wir die zuvor unglückliche Niederlage gegen RW Sutthausen wieder gut gemacht und mit dem 6:0 Heimsieg gegen SC Türkgücü II am vergangenen Wochenende nachgelegt. Nun heißt es weiter hart kämpfen, damit wir den Kontakt zu den anderen Topfavoriten nicht verlieren und vielleicht auch schon die ein oder andere Mannschaft von den oberen Plätzen abhängt. Wirft man einen Blick auf die Tabelle, wird man sehen, dass alle Mannschaften in der oberen Tabellenhälfte sehr eng beieinander stehen und sich keiner eigentlich einen Fehler leisten darf, um den Anschluss nicht zu verlieren. Wir konzentrieren uns nämlich nur auf uns und gehen morgen mit dem Willen ins Spiel, die drei Punkte für uns zu entscheiden. Anstoß ist um 15 Uhr.

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern