Deutlicher Auswärtssieg im Schinkel

Deutlicher Auswärtssieg im Schinkel

Am Ende stand es 0:5 für den SVH gegen die Reserve des SC Türkgücü. Dabei waren die ersten dreißig Minuten eher zerfahren. Auf beiden Seiten kam kein echter Spielfluss zustande was nicht unbedingt and en beiden Teams lag, sondern an dem holprigen Ascheplatz. Rückkehrer (aus dem Urlaub) Basti Buchholz sorgen mit zwei Treffern in der 27. und 40. Spielminute für die Halbzeitführung.

Im zweiten Spielabschnitt dominierte der SVH das Spiel und sorgte binnen 12 Minuten für die frühzeitige Entscheidung (59. Buchholz; 62. Chaw; 71. Spindler). Der SVH hat damit eine gute Grundlage für ein ausgelassenes Osterfeuer geschaffen.

In der kommenden Woche trainiert die Mannschaft zweimal. Das wird die letzte Woche ohne Abendspiele sein. AB KW 15 bis zum Saisonende darf der SVH auch unter Woche um Kreisligapunkte kämpfen. Das nächste Spiel ist ein Heimspiel gegen den SV Kosova am kommenden Sonntag, 08.04.2018 um 15 Uhr im Stadion Hellern.

Ein Stadtteil -ein Verein – drei Auswärtspunkte!

Foto: svh-medien

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern