1. Herren gewinnt auch im Kreispokal

Die 1. Herren hat am Mittwochabend nach einer furiosen Partie gegen den Ligakonkurrenten und Bezirksligaabsteiger RW Sutthausen auswärts mit 4:8 gewonnen. Dabei lagen die schwarz-gelben bereits nach 20 Minuten mit 3:1 hinten. Kurz vor der Halbzeit gelang die Wende und die 3:4 Führung. Am Ende siegte das Team, dank einer starken zweiten Halbzeit, verdient mit 4:8 (!).

Am Sonntag sieht man sich in der Liga bereits wieder. Dann wird um 15 Uhr in Hellern gespielt und die SVH-Dauerkarten haben wieder Gültigkeit.

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern