U19 setzt sich an die Tabellenspitze

U19 setzt sich an die Tabellenspitze

Mit einem hart umkämpften 2:1 Heimsieg gegen die SG Buer setzt sich unsere U19 an die Tabellenspitze der Kreisliga Osnabrück-Land.

 

Dabei hatte der SVH-Nachwuchs das Spiel über weite Strecken im Griff, dennoch viel gegen Ende der 1. Halbzeit die glückliche Führung für die Gäste. Direkt nach dem Wiederanpfiff drehten unsere Junioren mächtig auf und gingen nach einem Doppelschlag in der 53. und 56. Minute von Silas Schwabe mit 2:1 in Führung. In der Schlussphase drückten die Gäste nochmal mächtig auf den Ausgleich, aber mehr als ein Lattentreffer in der Nachspielzeit kam dabei nicht heraus. Mit diesem Sieg eroberte der SVH die Tabellenführung, dank der leicht besseren Tordifferenz (+21) gegenüber der SG Kloster Oesede (+20).

 

Am kommenden Wochenende gastiert das Team am Samstag beim Tabellenzwölften TuS Hilter.

 

Im "Vorspiel" setzte sich die Ü40 im Kreisligapunktspiel mit 2:0 gegen den SV Rasensport durch.

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern