Sie sind hier: » Vereinsinfos » Vereinsgeschichte
Vereinsgeschichte


Aus der heutigen Sicht wohlorganisierten Vereinslebens erscheint vieles wie eine Fabel: Als neun junge Leute am Karfreitag 1924 in Hellern einen Sportverein gründeten, bestand die gesamte Basis aber tatsächlich nur aus dem Wollen nach regelmäßiger Betätigung und viel Spaß am Fußball. Also mußten zunächst die simplen Voraussetzungen geschaffen werden: Man pachtete vom Bauern Averdieck eine Wiese für 40 DM, besorgte einen Ball und stellte Tore auf. Vereinswirt Beiderwellen sorgte für den letzten Schliff und stiftete eine schwarzgelbe Fahne und somit konnte es losgehen. Ein Jahr nach der Gründung war dann schon die Aufnahme in den westdeutschen Fußballverband fällig und der SV Hellern stieg in den Punktspielbetrieb ein.

 

In der weiteren Zeit bildeten sich immer neue Abteilungen, so daß wir bis zum heutigen Tage über 14 Abteilungen in unserem Verein haben. Auch die Mitgliederzahl hat sich seit Anbeginn des Vereines stetig gesteigert.

Aktuell hat der Verein mittlerweile 2 Rasenfußballplätze, eine eigenen Ballsporthalle und eine Tennisanlage mit sieben Sandplätzen.


Brickwede
KALENDER
« Juni 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 

Bevorstehende Termine/Ereignisse

   weiter ›

Frauenpower

Datum: 30 Juni 2017
Zusammenfassung: Ballsporthalle 10.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Details »

Tischtennis: Training Schüler

Datum: 30 Juni 2017
Zusammenfassung: Ballsporthalle 18.30 Uhr
Details »

Tischtennis: Training Erwachsene

Datum: 30 Juni 2017 19:30 bis 21:00
Zusammenfassung: Ballsporthalle Hellern
Details »

Aqua Fitness Gold

Datum: 1 Juli 2017 12:30 bis 13:30
Zusammenfassung: Therapiebad HHO
Details »

Aqua Fitness

Datum: 1 Juli 2017 13:30 bis 14:30
Zusammenfassung: Therapiebad HHO
Details »

 

 

 

Neuer Kursplan FRÜHJAHR 2017